Fandom

One Tree Hill Wiki

Karen's Café

175Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Karen's cafe.jpg

Karen's Café

Karen’s Café ist das Café, welches zuerst Karen Roe und später Deb Lee gehörte. Während ihrer Zeit in der High School arbeitete Haley James Scott als Kellnerin dort, nachdem sie eine enge Freundschaft zu Karen und ihrem Sohn Lucas aufgebaut hatte. Karen liebte das Café, denn es war das Einzige, was wirklich ihr gehörte, in einer Stadt, in der jeder über ihre Vergangenheit mit Dan Bescheid wusste. Nachdem Karen Tree Hill verlassen hatte, kaufte Brooke das Café und verwandelte es in eine Filiale von Clothes Over Bro’s. Später eröffnete Haley das vielgeliebte Café mit der Hilfe von Brooke wieder.

GeschichteBearbeiten

Karen’s Café wurde von seiner Namensgeberin Karen Roe kurz nach der Geburt ihres Lucas eröffnet, als Karen noch ein Teenager war. Auf Grund ihres Alters und des Lebens als alleinerziehende Mutter glaubten viele Leute in Tree Hill, das Café würde es nicht lange geben. Aber es wurde ein fester Bestandteil der Stadt und sehr erfolgreich. Karen bekam Angebote das Café zu erweitern und es in anderen umliegenden Städten zu eröffnen. Wie Haley, arbeiteten auch Jake Jagielski (Karen half ihm beim Babysitten seiner jungen Tochter Jenny) und Brooke Davis (als sie bei Karen wohnte) sowie ihr Sohn Lucas dort.


DachBearbeiten

552px-KC R.jpg

Haley auf dem Dach

In den Jahren, in den Lucas und Haley Freunde wurden, verbrachten sie eine Menge ihrer Zeit auf dem Dach des Cafés. Dort oben hatten sie oft Wasserballonschlachten, die darin endeten, dass einer der beiden freiwillig aufgab. Außerdem gab es einen Minigolf-Parcours, den sie selbst aufgebaut und außerhalb der High School genutzt haben. Lucas und Haley warfen oft Wasserbomben auf junge Kinder oder alte Männer, die unter auf der Straße vorbei liefen, um ihre Wut rauszulassen. Außerdem hatten die beiden eine Tradition: Sie machten jedes Jahr vorhersagen für das kommende Schuljahr. Dann versuchten sie es wahr werden zu lassen und überprüften die Vorhersage des jeweils anderen
736px-L R.jpg

Lucas versteckt die Box mit den Vorhersagen in der Wand.

am Ende des Schuljahres. Es gab die Regel, niemals die Vorhersage des Anderen jemandem zu erzählen. Sie packten die Vorhersagen in eine kleine Box und versteckten sie hinter einen losen Stein in der Mauer, so dass niemals jemand diese Box finden konnte. Im letzten Schuljahr wollte Haley ihre Vorhersagen ihrem Ehemann Nathan zeigen, der stattdessen seine eigene Vorhersage machte. In der Nacht des Abschlussballs zeigten die beiden sich ihre Vorhersagen.


VorhersagenBearbeiten

Einige von Lucas Vorhersagen wurden von Haley vorgelesen:

8. Klasse – „Peyton Sawyer wird Peyton Scott“

10. Klasse – „Mit Peyton Sawyer rummachen. Oder mehr“

11. Klasse – „Dieses Jahr werde ich mit Peyton Sawyer reden“

12. Klasse – „ich versuche es noch einmal mit Brooke Davis“


WiedereröffnungBearbeiten

736px-N KC.jpg

Karen's Café nach der Wiedereröffnung.

Nachdem Brooke ihre Clothes Over Bro's aufgeben musste, stand der ehemalige Clothes Over Bro’s-Laden leer. Aber die ehemalige Kellnerin von Karen Café, Haley James Scott, entschied nach der Geburt ihres Lydia Scott, dass sie das Café wiedereröffnen möchte, damit ihr Kind in der gleichen wundervollen Umgebung aufwachsen kann wie sie selbst. Um das zu erreichen, baute Haley den leer stehenden Laden in ein Café um, als Brooke im Urlaub war. Sie bat Brooke zurück zu kommen, um den Laden umzubauen. Brooke, jetzt selbst schwanger, stimmte zu, das kleine Café wieder zu eröffnen, da sie wollte, dass auch ihre Kinder es miterleben. Sie fragte Haley, ob sie Partnerin werden möchte und Haley stimmte zu. Die beiden verbrachten Monate damit, das Café für die Eröffnung herzurichten. Sie dekorierten es mit Fotos von
736px-H KC.jpg

Haley schließt das Café.

Haley Schwester Quinn James. Endlich konnten sie das Café vor einem breiten Publikum eröffnen. Sie wurden von einer lokalen morgendlichen Sendung und ihren Freunden Mouth McFadden und Millicent Huxtable unterstützt. Haley sang zur Eröffnung das erste Mal nach dem Tod ihrer Mutter Lydia. Später brachten die beiden Frauen das Café sehr gut zum laufen, nicht zuletzt durch die Unterstützung ihrer Ehemänner Nathan und Julian.


WissenswertesBearbeiten

Der erste Kunde in Karen’s Café war Keith Scott, dessen Dollar für den Kaffee eingerahmt und im Café aufgehangen wurde.

Als Brooke mit ihren beiden Söhnen im siebten Monat schwanger war, stürzte sie beim Greifen nach dem Mehl im oberen Regal und erlitt eine Frühgeburt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki