Fandom

One Tree Hill Wiki

Red Bedroom Records

175Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Red-Bedroom-Records.jpg

Red Bedroom Records Logo

Red Bedroom Records

Red Bedroom Records ist das Musik-Label von Peyton Sawyer, welche sie in der 5. Staffel gründete. Bei ihr sind Künstler wie zum Beispiel Mia Catalano und Haley James Scott unter Vertrag.


Geschichte

Staffel 5

Nachdem Peyton aus L.A. zurückkehrte, wurde sie von Brooke und Lucas dazu gedrängt, ein eigenes Label zu gründen. Dazu stellt ihr Lucas die Büroräume im Tric zu Verfügung und Brooke finanziert das Label. Red Bedroom Records wurde gegründet und nahm als erste Künstlerin Mia Catalano unter Vertrag, eine ruhige Pianistin in einer Band, dessen Leadsänger ein Idiot ist. Nachdem Mia die Band verlassen und den Vertrag bei dem Label unterzeichnet hat, blüht sie regelrecht auf und wird immer besser.


Später bekam Peyton viele Demobänder von Bands geschickt, die ein Label suchten, aber Peyton nahm ihre enge Freundin und Sängerin Haley James Scott unter Vertrag, die ihr dabei half, Mias erstes Album zu produzieren. Auch Haley produzierte ein Album bei dem Label. Mia geht auf ihre erste Tour und veröffentlicht ihr Album unter dem Hauptlabel Sire Records.


Staffel 6

Red Bedroom Records läuft weiterhin gut und Mia beginnt ihr zweites Album aufzunehmen, obwohl sie sich schwer damit tut, neue Songs zu schreiben. Mia fehlte die Inspiration, da sie ihr ganzes Leben damit verbrachte, ihr erstes Album zu schreiben. Außerdem war der Druck, den Sire Records auf sie ausübte, auch nicht inspirierend, bis sie ihre neue Liebe Chase Adams traf. Sie konnte endlich wieder Songs schreiben und möglicherweise auch wieder auf Tour gehen. Auch Haley arbeitete an weiteren Songs und trat später mit Mia bei dem UFO-Konzert auf, das Peyton gemeinsam mit ihrem Bruder Derek organisierte.


736px-RBRin.jpg

Das Büro

Staffel 7

Nachdem Peyton Tree Hill verlassen hat, kümmert sich Haley um das Label. Sie hat sehr viel Arbeit und Sire Records schickt jemanden, von dem Haley glaubt, dass er ihr helfen soll – Miranda Stone. Aber Miranda wurde geschickt, um das Studio zu schließen, bis Mia und Haley drohen, ihre Verträge zu kündigen, falls Red Bedroom Records geschlossen wird. Haley gibt ein kostenloses Konzert, was sie dazu zwingt, ihr Album eher zu veröffentlichen und auf ihre erste Tour mit Red Bedroom Records zu gehen, die im ganzen Land ausverkauft ist. Miranda gewinnt derweil Grubbs für das Label und zusammen mit Mia helfen die beiden Frauen ihm, ein Album aufzunehmen, mit dem er auf Tour geht.


Staffel 8

In der 8.Staffel wird eine weitere Künstlerin unter Vertrag genommen: die irische Sängerin Erin Macree. Im Krisencenter, in dem Haley freiwillig arbeitet, bekommt sie immer wieder anonyme Anrufe von Erin. Nachdem sie Erins Auftritt bei der Open Mic-Nacht im Tric gesehen hat, bei der Erin Haley grüßt, erkennt Haley ihre anonyme Anruferin. Erin ruf Haley erneut bei der Hotline an und Haley erzählt ihr, dass sie weiß, wer sie ist und dass sie Erin sehr gern treffen würde. Aber Erin legt sofort auf. Überraschenderweise taucht sie ein paar Tage später in Haleys Büro bei Red Beedrom Records auf und die beiden Frauen freunden sich an, was dazu führt, dass Erin für Red Bedroom Records singen wird. Später tritt sie mit Kid Cudi im Tric auf. Die Hollywood-Schauspielerin Alex Dupre unterzeichnet als nächste einen Vertrag beim Label und beginnt, ihr Country-Album aufzunehmen. Sie tritt mit ihrer Debüt-Single im Tric auf und veröffentlicht ihr Album später mit Mias Hilfe. Später organisiert Haleys Schwester Quinn ein Konzert mit Alex und anderen Gästen.


Künstler bei Red Bedroom Records

Mia Catalano

Haley James Scott

Grubbs

Erin Macree

Alex Dupre


WissenswertesBearbeiten

Red Bedroom Records wurde nach dem berüchtigten „Roten Schlafzimmer“ von Peyton benannt, dass sie während ihrer Schulzeit immer wieder unterschiedlich gestaltete.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki